TrigMic™Gen2 tom.PA

• TrigMic™ Gen2 tom PA – ist professionelles Audio Equipment in der zweiten Generation, welches sich in neuem Look präsentiert. Eine All-Inclusive Lösung als Kombination von Piezo Trigger und Soundmodul

• Das TrigMic sitzt perfekt auf dem Snarefell

• Standard XLR Ausgang für direkte Verbindung zum Mischpult

Unzählige vorgespeicherte Preset-Sounds

Einfachstes Austauschen mit eigenen Audiofiles

Einfachste Handhabung aller Dynamik Einstellungen

Kabellose Steuerung via Bluetooth App

Shop Suche

Browse Wishlist
  • Beschreibung
  • Funktionalität
  • Spezifikation
  • Contents of delivery

Produktbeschreibung

Die TrigMic Technologie verbindet erstmals Trigger und Soundmodul in ein und demselben Profigerät für Snare-Drum. Über Gain und Response lassen sich genauere Einstellungen für Dynamik und Ansprechverhalten regeln. Minimales Delay und bis zu 8 Layer und 4 Voices stehen zur Verfügung.Ob für Musiker oder Tontechniker, dieses Tool ist einfachst in der Handhabung und vielseitig einsetzbar. Von einer simplen AA Batterie gespeist und mit einer Standard XLR Buchse ausgerüstet ist das “TrigMic Gen2 snare PA” schnell in jede Mixumgebung integriert und bringt 24bit Sound auf höchstem Niveau. Über die Bluetooth Schnittstelle kann man ausserdem eine Remoteverbindung mit einem Androidsystem herstellen und noch genauer auf sämtliche Parameter zugreifen bzw die Soundfiles tauschen.

Der Piezotonabnehmer drückt gegen das Schlagfell und nimmt die mechanischen Vibrationen der Schläge auf und wandelt diese in elektrische Impulse. Der interne Chip errechnet daraus Beschaffenheit und Stärke der Anschläge und sendet diese weiter an das interne Soundmodul. Dieses wiederum sendet das gewählt Audiowave direkt an den XLR Ausgang.

Type of pickup - Piezo, replaceable

Audio format - 44100Hz 24Bit Mono

Output level, max - 250mV peak (-10dBu)

Supply - One AA cell (1.2 to 4.4V)

Number of Files - up to 5 per bank

Number of Banks - 2

Case dimensions (LxWxH) - 4 x 1.5 x 4 in

Weight with battery cell - 200g

Lalalala